Ferienlager

In den Ferien finden regelmäßig Ferienfreizeiten über das Stadtjugendamt München bei uns statt. Darüber hinaus bieten wir noch Schullandheime, Freizeitwochenenden und vieles mehr an.

 

Die Ferienfreizeiten stehen unter einem pädagogischen Aspekt und das Miteinander ist uns besonders wichtig.

Ein typischer Tag beginnt mit dem Milch holen bei einem benachbarten Milchbauern. Neben dem Kälbchen streicheln, können die Kinder sehen woher die Milch auf dem Frühstückstisch stammt.

Nach dem Frühstück folgt das Vormittagsprogramm: Die Kinder befinden sich in verschiedenen Reit- und Kochgruppen. Alternativ wird immer ein Parallelprogramm angeboten, welches von Kreativangeboten (z.B. Stoffmalerei oder Glaßgravur) bis hin zu Outdooraktivitäten reicht. Anschließend folgt das mit den Kindern gemeinsam gekochte Mittagessen. 

Am Nachmittag erfolgt der Wechsel von Reit- und Kochgruppen. Selbstverständlich wird auch hier wieder ein abwechslungsreiches Parallelprogramm geboten. 

Nach dem Abendessen findet das Abendprogramm statt: Pferde-Schönheitswettbewerb, Lagerfeuer, Capture the Flag, Pony-Challenge, Pferde-Theorieunterricht oder eine Schnitzeljagd.

Weitere Highlights während der Freizeit sind zum Beispiel: Schwimmbadbesuch, Tagesritt, Kräuterwanderung oder Klettern am 11,5 Meter hohen Kletterturm.

Die Unterbringung erfolgt in gemütlichen Stockbettzimmern mit insgesamt 33 Betten.